Sonntag, 17. Januar 2010

Mac Prep + Prime Lip Review

Ich wurde von FoxyDiamond gebeten etwas zum Prep + Prime Lip zu sagen und da dachte ich eine kleine Review zu diesem Produkt kann nicht schaden. Es ist eine Lippenbase von Mac.

Hier ist ein Bild des Produkts, der Pflegebalsam ist weiß und ist in einer einheitlich schwarzen Verpackung die meiner Meinung nach auch etwas glitzernd ist.
Preis: 16,50 Euro für 1,7 gramm

Handhabung: Der Stift ist sehr schmal, daher passt er auch in die kleinste Tasche und kann somit auch gut mitgenommen werden wenn man den Lippenstift auffrischen will denn ich finde man kann ihn auch nachträglich um etwas Pflege füe die Lippen zu haben auftragen.

Ich gebe ihn also vor dem Lippenstift oder Gloss auf die Lippen. Die Lippen sollten fettfrei sein damit der Balsam wirkt und den Lippenstift haltbarer macht.
Ich lasse ihn nur ganz kurz "einwirken" und gebe dann darauf Lippenstift oder Gloss.

Meinung: Normalerweise ist es für mich schwierig Lippenstift zu tragen da ich trockene Lippen habe und sie dann schnell kleine Schüppchen auf den Lippen bilden oder der Lippenstift nicht gut hält. Besonders Probleme hatte ich bei den frost Lippies von Mac.
Seit ich Prep + Prime Lip habe ist es anders. Der Lippenstift hält bei mir länger und er trocknet auch nicht aus, es bilden sich also keine kleinen Schüppchen. Außerdem kann ich nun soagr frost Lippies tragen und sie halten ohne auszutrocknen.
Die Base macht die Lippen klebrig und nicht so geschmeidig wie sie mit Lippenbalsam sind aber dadurch ält der Lippenstift und die Lippen sind auch nicht trocken.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt und werde es wieder nachkaufen, es ist zwar wenig inhalt aber es reicht wenn man nur einmal damit über die Lippen fährt daher ist er auch ergiebig.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Review!:-)
    Das klingt so, als wär's auch ein geeignetes Produkt für mich, damit's bei mir auch besser mit dem Lippenstift klappt.

    AntwortenLöschen
  2. oh, ein schönerblog.
    interessante tipps und schöne darstellungen.
    Die Lippenbase ist sicher auch was für mich.

    http://mondedessentiments.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. @FoxyDiamond

    Bitte :-).Mich hat sie wirklich überzeugt, anfangs war ich noch etwas skeptisch aber das hat sich dann nach ein paar Mal probieren gelegt.

    @Mari

    Dankeschön :-)

    AntwortenLöschen